13.JUL
2016
Splash Hard 2016

Splash Hard 2016

Gratis-Trend-Sportangebote, Live-Musik-Acts lokaler Bands, drei DJs und die bekannte Sängerin NAMIKA sorgten dieses Jahr für einen Massenansturm bei Splash Hard. Für AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzenden Markus Wieser, dem Initiator von AK Young in Niederösterreich, eine schöne Bestätigung. „Wir freuen uns, dass unsere Jugendmarke AK Young so gut bei den Jugendlichen angenommen wird. Das wurde durch den großen Zustrom an BesucherInnen bei unserem Sommer-Event Splash Hard mehr als deutlich bestätigt. Der Mix aus Spaß, Sport-Action, Information und guter Musik überzeugt. Die jungen Menschen wissen genau was sie wollen und wir stehen ihnen als starker Partner zur Seite“, so Wieser.

… und ACTION!
Den Jugendlichen wurde jede Menge Action geboten. Sportbegeisterte konnten Funsportarten wie Blobbing, Bubble Soccer, Beachvolleyball, Streetball und Parkour kostenlos ausprobieren. Als besonderes Highlight wurden heuer auch erstmalig die Trendsportarten Slackline und Stand Up Paddling angeboten. Beim Slacklinen konnten die BesucherInnen ihre Geschicklichkeit am Land und zu Wasser beweisen. Und für alle, die es etwas ruhiger angehen wollten, war der ganze See eine einzige Chill-out Area. Jede Menge Kampfgeist wurde bei den Turnieren gezeigt. Als Sieger gingen die Teams „Ein lustiger Vierer“ (Beachvolleyball), „Shaq-a-Hack“ (Streetball) und „Drapela Jugend“ (Bubble Soccer) hervor.

We play good music
Live Music-Acts (Avec, Jay Cooper) und DJs sorgten untertags für den richtigen Sound am See. Um 20.20 Uhr betrat der Star des Abends die Seebühne - NAMIKA. Die deutsch-marokkanische Sängerin verzauberte mit ihren gefühlvollen, lebensnahen und gesellschaftskritischen Texten, ihrer Bühnenpräsenz und einer farbenfrohen Laser-Show. Beim Song „Lieblingsmensch“ gab es Kuschelalarm und die Seebühne war in violettes Licht getaucht. Für das begeisterte Publikum spielte NAMIKA noch drei Zugaben. Anschließend war die Party noch nicht zu Ende und es wurde mit den DJs Manuel Ranieri, Mez und Mariohh weiter gefeiert.

Lesen Sie mehr

 
20.JUN
2016
Zukunft l Arbeit l Leben

Zukunft l Arbeit l Leben

Jugend- und Bildungsmesse

„Zukunft l Arbeit l Leben“ ist die große Jugend- und Berufsinfomesse der AK Niederösterreich. Sie findet jährlich im Herbst im VAZ St. Pölten und in der Thermenhalle Bad Vöslau statt. Im Jahr 2015 besuchten über 8.400 Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte die Messe und informierten sich über Lehrberufe und Bildungswege nach der Pflichtschule.

Lesen Sie mehr

 

Lehre lohnt sich

Eine Lehre zu machen zahlt sich aus – das beweisen viele erfolgreiche Menschen, die auch mal „klein“ angefangen haben. Neben theoretischem Wissen, kannst du mit viel praktischer Erfahrung punkten und deine persönliche Karriereleiter erklimmen. Den richtigen Lehrberuf zu finden ist allerdings nicht immer so einfach. Wir stellen dir verschiedene – zum Teil außergewöhnliche – Lehrberufe vor!

Lesen Sie mehr


Weitere interessante Beiträge


in News - 2do
Kaputt! Was jetzt?
21.
AUG
2016

Kaputt! Was jetzt?

Haftung: Wo gearbeitet wird, fallen Späne!

in News - 2do
Auf der sicheren Seite –10 Tipps für Lehranfänger
19.
AUG
2016
in News - 2do
40 Stunden sind genug
16.
AUG
2016

40 Stunden sind genug

Arbeitszeit für Pflichtpraktikanten im Gastgewerbe